Stalingrad. Das Drama. Das Buch zur großen ZDF-Serie



Stalingrad. Das Drama. Das Buch zur großen ZDF-Serie Stalingrad bezeichnet nicht nur eine von vielen Schlachten im Zweiten Weltkrieg Stalingrad ist ein Mythos, heute wie damals Das zeigt auch dieses Buch Schon wenige Tage nach dem Untergang der 6 Armee Anfang 1943 verkl rte die NS Presse das Gemetzel zum Heldenepos deutscher Unsterblichkeit Zugleich sp rten viele, dass der Krieg f r das nationalsozialistische Deutschland nicht mehr zu gewinnen war. 60 Jahre danach hat sich die ZDF Redaktion Zeitgeschichte unter ihrem Chef Guido Knopp des Stoffes angenommen Entstanden sind ein Fernseh Dreiteiler sowie dieses Begleitbuch Es basiert, ebenso wie die TV Serie, auf vielen Zeitzeugen Aussagen, die in den Text einger ckt sind Die Erinnerungen von Soldaten und Zivilisten beider Seiten lassen das abstrakte Kriegsgeschehen konkret werden Denn Geschichte wird f r den Autor durch das Schicksal einzelner Menschen repr sentiert Auch die teilweise pathetische Sprache der Schnee senkte eine zartwei e Decke auf das blutdurchtr nkte Schlachtfeld verr t die Herkunft aus dem Hause Knopp. Das Buch ist gleichwohl popul r aufgemacht und spannend zu lesen, also eine eindr ckliche Schilderung der Ereignisse von Stalingrad Fassungslos macht dabei vor allem die Feigheit der Wehrmacht F hrung Keiner der Milit rs wagte es, sich Hitlers aussichtsloser Order vom Kampf bis zur letzten Patrone zu widersetzen Stattdessen lie Generalfeldmarschall Paulus seine Armee lieber in Stalingrad untergehen, rettete sich aber selbst in sowjetische Gefangenschaft und sp ter in die DDR. Die langen Schilderungen von Vorm rschen und Schlachten sind erm dend Stark ist das Buch dagegen in der Darstellung der menschlichen Dimension von Stalingrad Die eingekesselten deutschen Soldaten hatten oft nur Sommeruniformen, um der eisigen K lte zu trotzen Der Hunger zwang sie dazu, auch noch das rohe Fleisch von verendeten Pferden zu essen Von ber 250.000 Wehrmachtssoldaten kehrten schlie lich nur 6.000 wieder nach Deutschland zur ck Die unteren Dienstr nge mussten dabei den gr ten Blutzoll entrichten. Das Drama Stalingrad erz hlt, wie ideologischer Fanatismus und blinde Gefolgschaft in die Katastrophe f hren und, dass Krieg nichts mit Heldentum zu tun hat, sondern aus Dreck und Blut und Tod besteht, wie Knopp es formuliert Wer sich dies noch einmal eindringlich vor Augen f hren will, ist mit diesem Buch gut bedientChristoph Peerenboom Download Stalingrad. Das Drama. Das Buch zur großen ZDF-Serie author Guido Knopp – heartforum.co.uk

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Stalingrad. Das Drama. Das Buch zur großen ZDF-Serie book, this is one of the most wanted Guido Knopp author readers around the world.

Best Read Stalingrad. Das Drama. Das Buch zur großen ZDF-Serie  by Guido Knopp For Kindle ePUB or eBook – heartforum.co.uk
  • Gebundene Ausgabe
  • 319 pages
  • Stalingrad. Das Drama. Das Buch zur großen ZDF-Serie
  • Guido Knopp
  • 07 July 2017
  • 357000693X

10 thoughts on “Stalingrad. Das Drama. Das Buch zur großen ZDF-Serie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *