Die Farben von Florenz Pater Angelicos erster Fall

Die Farben von Florenz Pater Angelicos erster Fall❄ Die Farben von Florenz Pater Angelicos erster Fall kindle Epub ❦ Author Rainer M. Schröder – Heartforum.co.uk 1489 im Florenz der Medici Seit Wochen bangt der angesehene Freskenmaler Pater Angelico um eine Lieferung Lapislazuli die er zur Herstellung der kostbaren Farbe Ultramarin benötigt Doch dann findet A im Florenz der von Florenz Kindle Ï Medici Seit Wochen bangt der angesehene Freskenmaler Pater Angelico um eine Lieferung Lapislazuli die er zur Herstellung der kostbaren Farbe Die Farben Kindle - Ultramarin benötigt Doch dann findet Angelico seinen säumigen Lieferanten erhängt auf Selbstmord Commissario Scalvetti von der gefürchteten Geheimpolizei ist davon überzeugt Doch das kann und Farben von Florenz MOBI í darf nicht sein denn ohne einen Schuldigen wird der Mönch Angelico nie das von Lorenzo de’ Medici geliehene Gold zurückerstatten können Mit Scharfsinn und florentinischem Farben von Florenz Pater Angelicos PDF/EPUB or Witz unterstützt von seinem naiven Novizen Bartolo beginnt er zu ermitteln begegnet einer faszinierenden Frau und schwebt kurz darauf in Todesgefahr.

retrieved August .

Die Farben von Florenz Pater Angelicos erster Fall Epub
  • Paperback
  • 416 pages
  • Die Farben von Florenz Pater Angelicos erster Fall
  • Rainer M. Schröder
  • German
  • 08 June 2014
  • 9783426509906

10 thoughts on “Die Farben von Florenz Pater Angelicos erster Fall

  1. Eva Müller says:

    Infodump bis zum geht nicht mehr Sowohl über das Florenz des 15 Jahrhundert also auch über Dinge wie die Raumeinrichtung beides ist meistens absolut irrelevant Dazu Perspektivwechsel mitten im Kapitel und eine nicht wirklich sympathische HauptfigurNein danke

  2. Anne says:

    Eigentlich hatte ich mich ziemlich auf das Buch gefreut nachdem es schon zu lange auf meinen SuB lag Einen historischen Kriminalroman hatte ich bis dato nämlich nicht gelesen und die Zusammenfassung klangen sehr viel versprechend Allerdings wurde ich mäßig zufrieden gestelltZunächst einmal geht es um Pater Angelico der seinen Zulieferer von Ultramarin tot auffindet Auf den ersten Blick sieht es nach Selbstmord aus aber schnell kommt Pater Angelico dahinter dass dies nicht der Fall sein kann Der Zulieferer Movetti wurde ermordet Die Polizei glaubt ihm nicht oder besser gesagt nimmt ihn nicht ernst daraufhin ermittelt der Pater selbstLeider hat mir der Protagonist Pater Angelico an der Geschichte nicht wirklich gefallen Und ein unsympathischer Protagonist macht es schwer ein gewisses Interesse an dem Buch bzw der Geschichte aufzubauen Ich persönlich fand ihn sehr unpassend und gerade seine Rolle als Pater konnte ich ihn nicht abkaufen Außerdem fühlte ich mich von Zeit zu Zeit nicht wirklich in das Florenz von 1489 versetzt was sehr schade istSehr gut gefallen hat mir Lucrezia Gut wahrscheinlich passt ihre Rolle auch nicht wirklich in die Zeit aber sie war für mich wirklich interessant Die Auflösung des Falls war auch ok Alles im allem plätscherte die Geschichte so vor sich hin ohne das sie mich in den Bann ziehen konnte Von daher sind drei Sterne angemessen da es schlussendlich ganz okay war Vielleicht lag es auch am Genre dass dieser Mix von historischen Roman und Krimi einfach nichts für mich ist Das ist natürlich eine Möglichkeit

  3. Nessaniel says:

    Urgh Infodumping like hell but the case was kinda decent Still I'll stay true to my Cadfael books ^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *