Perry Rhodan NEO 5: Schule der Mutanten




      Perry Rhodan NEO 5: Schule der Mutanten
Das Jahr 2036 Seit ihrer Landung mit dem Raumschiff STARDUST sitzen Perry Rhodan und sein Freund Reginald Bull in der W ste Gobi fest Die beiden Astronauten werden durch eine Energiekuppel vor den Angriffen der chinesischen Armee gesch tzt Aber langfristig scheinen die Belagerten keine Chance zu haben.Perry Rhodan h lt an seiner Vision fest Er will die Menschheit einigen, und er will den drohenden Weltkrieg verhindern Nach wie vor hofft er darauf, die Technik der Arkoniden bernehmen zu k nnen, die auf dem Mond gestrandet sind Doch der einzige Arkonide, der sich auf der Erde aufh lt, ist schwerkrank und er sitzt in thiopien fest.In dieser Zeit formieren sich auf der ganzen Welt Menschen mit besonderen F higkeiten, die sogenannten Mutanten Einige von ihnen wollen Perry Rhodan unterst tzen, andere haben sich einer anderen Gruppe angeschlossen Dort werden sie ausgebildet f r einen t dlichen Konflikt, den sie noch nicht durchschauen k nnen Best Read Perry Rhodan NEO 5: Schule der Mutanten [ Author ] Michael Marcus Thurner [ Kindle ePUB or eBook ] – heartforum.co.uk

Michael Marcus Thurner is an Austrian author known for his contributions to the Perry Rhodan franchise of science fiction pulp novels.

✓ American Books 
      Perry Rhodan NEO 5: Schule der Mutanten
 By Michael Marcus Thurner – heartforum.co.uk
  • ebook
  • 160 pages
  • Perry Rhodan NEO 5: Schule der Mutanten
  • Michael Marcus Thurner
  • German
  • 15 July 2018

10 thoughts on “ Perry Rhodan NEO 5: Schule der Mutanten

  1. Bjoern says:

    This review has been hidden because it contains spoilers To view it, click here This may have been the best of the booklets up to now A big part of the Story makes up the background of Sid Gonzales, aka Chico and how he got to knew big bad guy Clifford Monterny, this time not a crime lord but a bighead at Homeland Security and the clich impersonification of everything liberal critique has to say about that organisation today and probably in this 2036 too We see again many faces or at least names from the first continuity e.g Ras tschubai, anne sloane, Iwan Iwanowi This may have been the best of the booklets up to now A big part of the Story makes up the background of Sid Gonzales, aka Chico and how he got to knew big bad guy Clifford Monterny, this time not a crime lord but a bighead at Homeland Security and the clich impersonification of everything liberal critique has to say about that organisation today and probably in this 2036 too We see again many faces or at least names from the first continuity e.g Ras tschubai, anne sloane, Iwan Iwanowitsch Goratschin, Tatjana Michalowna, Tako Kakuta, but not without seeing others introduced too that are new like most of the kids in the HLS Camp Spectre.Also interesting is that the Overhead I m sure they will revive this moniker soon enough gets to catch and interrogate Crest, but someh...

  2. Andrea says:

    Hier gibt s also endlich die Backstory zu Sid, und dem mysteri sen Clifford, der ja schon in den vorherigen B nden aufgetaucht ist Hier wird sehr eindringlich die Geschichte von Chico aka Sid erkl rt, der aus den Slums von Managua kommt und irgendwann im amerikanischen Camp f r Mutantenkinder landet Ich wahr ehrlich gesagt erstaunt, wie hier sehr realistisch mit Brutalit t umgegangen wird, inklusive der versuchten Vergewaltigung eines der M dchen aus Chicos Umfeld Das h tte es so in PR in der Hier gibt s also endlich die Backstory zu Sid, und dem mysteri sen Clifford, der ja schon in den vorherigen B nden aufgetaucht ist Hier wird sehr eindringl...

  3. Teipu says:

    This review has been hidden because it contains spoilers To view it, click here Ich fands gut, mehr ber die Story von Sid zu erfahren, h tte mir aber gew nscht, dass die restliche Geschichte mal ein bisschen weitergeht In der W ste Gobi gehts nur sehr schleppend voran Sehr verwirrt hat mich die Zeitrechnung Sid ist noch ein Junge, abe...

  4. Glglgl says:

    Gelegentlich muss man bei diesem B chlein an X Men denken, obwohl sich beide Mutantenschulen nat rlcih voneinander unterscheiden Die Idee, dass die andere Seite ein Mutantenprojekt verfolgt, ist nicht schlecht, aber besonders fesselnd ist dieses Neo nicht ausgefallen.

  5. Hakan says:

    A most interesting deviation from the way this part of the story was told fourty years ago Now, I have to wait impatiently for the next issue to come out in 14 days

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *